I Z H Internationale Zuchthundausstellung

26. + 27. Oktober 2013


Lange darauf gewartet, viel trainiert.......................und schwupps, schon wieder vorbei.

Die 2 Tage auf der IZH waren spannend und aufregend, auch nach 11 Jahren ist noch Bauchkribbeln dabei.

Wir konnten durch getrennte Gruppen kurze Pausen zwischen den einzelnen Tänzen machen, was Mensch und Hund doch sehr gut bekommt.

Leider hatten wir im direkten Vorprogramm mal wieder die "Schafnummer". Die Hütearbeit hinterläßt leider jedes Mal ihre Spuren auf dem Teppich. Und wie jedes Mal müssen wir alles geben, um die Hunde davon abzulenken.

Aber was wäre die IZH ohne Ecken und Kanten.

Falls Ihr uns gesehen habt, ich hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen.

Wir und auch unsere Hunde hatten Spaß, wir hoffen, dass ist bei allen Zuschauern angekommen.

Ein Dankeschön vom Organisator der IZH


Reitverein Wülfinghausen

21. September 2013


Ein sehr nettes, aber leider nicht so gut besuchtes Herbstfest des Reitvereins in der Nähe von Eldagsen/ Springe.

Wir haben ein kleines "Country-Programm" zusammengestellt.

Die anwesenden Besucher applaudierten um so herzlicher.

 

Unseren Hunden und uns hat es aber wieder mal viel Spaß gemacht und wir kommen gerne wieder.

Unser letzter Besuch war im Jahr 2008. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr mit etwas mehr Publikum.

 

Danke an die Mitwirkenden

  • Dörte und Nele
  • Maren und Paco
  • Christine und Cara
  • Reinhild und Camillo
  • Petra und Paddy
  • Sabine mit Candy und Choco
  • ...und Lilith mit mir.

 

Die Sheltiebande
Die Sheltiebande

Seniorenheim Wunstorf "Haus am Bürgerpark"

21. August 2013


Bei strahlendem Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen konnten wir den Garten des Seniorenheims in Wunstorf heute mit Musik und Tanz geniessen.

Ein sehr nettes Publikum, dass uns schon sehr herzlich empfing, konnten wir so hoffentlich mit unserem 30 minütigem Programm erfreuen.

Auch heute waren wieder Teilnehmer beider Trainingsgruppen dabei, die sich wunderbar ergänzten und miteinander harmonierten.

Herzlichen Dank also an

  • Petra und Paddy
  • Reinhild und Camillo
  • Gabi und Chicco
  • Christine und Cara
  • Dörte und Nele
  • Kerstin mit Ayla und Kalle
  • Sabine mit Choco und besonders für Euer Solo
  • Conny und Babe, sowie
  • Monika und Lilith,  die ein kleines Duo vorführten.

Die Gage in Form von sehr leckerem Kuchen hat uns wunderbar gemundet und die Hunde freuen sich auf die gespendeten Leckerchen. 


AWO Seniorenheim Ihme-Ufer

14. August 2013


Zu unseren treuen Anhängern können wir das Team und die Bewohner des Seniorenheims der AWO am Ihme-Ufer zählen. Dort waren wir schon in den Jahren 2008, 2009 sowie 2010 zu Gast..

Eingeladen waren wir dort auch für den 14.August diesen Jahres.

Und endlich ist uns das Wetter nach längerer Zeit mal wieder hold und das Sommerfest verdiente seinen Namen zu Recht. So konnte alles in dem liebevoll eingerichteten Innenhof des Seniorenheims stattfinden

Nach einem sehr herzliche Empfang durch die Organisatoren haben wir 30 Minuten lang Einblicke in unser Programm gegeben, teilweise unter Szenenapplaus des Publikums. Das motiviert natürlich Hund und Frauchen umso mehr. Auch diese Vorführung wurde von unseren beiden Trainings-Gruppen gemeinsam absolviert und die Zusammenarbeit hat toll geklappt.

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht für diese wirklich sehr dankbaren Zuschauer aufzutreten.

Besonderen Dank an die Teams:

  • Petra und Paddy
  • Reinhild und Camillo
  • Gabi und Chicco
  • Christine und Cara mit ihrer "Zuckerpuppe"
  • Sabine und Choco
  • Dörte und Nele
  • Maren und Paco
  • Conny und Babe
  • Monika und Lilith
  • Kerstin mit Kalle und Ayla, sowie
  • Anna mit India und Emil und ihr Duo "Rhythm of the rain" (s. Foto unten)

Unterbringung und Gage in Form von Kaffee und Kuchen waren perfekt. Danke!

 


Hochzeit Tamara

3. August 2013


Seniorenheim Weserblick

23. Juni 2013


Leider fiel auch das Sommerfest der Bewohner des Seniorenheims "Weserblick" ein wenig dem Wetter zum Opfer.  Trauriger Alltag in unseren Breitengraden.

Die geplante Vorführung mußte somit wieder einmal in die Innenräume verlegt werden.

Für einen Tanz reichte dann aber die Vorführfläche doch nicht mehr ganz aus. 

Die restlichen Vorführung verlief aber zur Freude aller recht gut. Eine kleine Schwierigkeit war hierbei für unsere Teams, daß sie zwar gemeinsam aufgetreten sind, aber in getrennten Gruppen geübt haben. Aber man kennt sich ja doch schon gut genug...!

 

Einen herzlichen Dank an unsere

  • Conny mit Babe
  • Dörte mit Nele
  • Gabi mit Remi und Ninja
  • Sabine mit Choco und Candy
  • Reinhild mit Camillo
  • Claudia mit Alma
  • Gabi mit Chicco
  • Christine und Cara

Ihr habt es wiedereinmal toll hinbekommen.

When your heart speaks

und

Save the last dance

seht Ihr unter Videos

 


Seniorenhaus Rotermundstrasse

25. Mai 2013


zeigte Sabine mit der Sheltiehündin Choco ihr neues Lied "Fairytale", mit dem sie auch schon erfolgreich auf Turnieren getanzt haben. Auch an Euch ein Dankeschön!

Dies war ein sehr spontaner Auftritt für uns mit wenig Vorbereitungsmöglichkeit. Aber nach nur einmaliger Probe haben wir uns dann auf den Weg in die Rotermundstr. gemacht.

Nach einem sehr herzlichen Empfang haben wir unsere 1. kleine Vorführung von 15 Minuten absolviert.

Unter dem Applaus des aufmerksamen Publikums schwand dann auch die Aufregung bei Mensch und Hund langsam. Wie immer gab es leichte Platzprobleme bei Auftritten in normalen Innenräumen, unsere Teams haben sich aber auch damit wieder arrangiert und alles so gut es ging gezeigt, wenn auch die ein oder andere Formation so kaum noch möglich war.

Kira und ihre junge Hündin Anura (Mini Australian Shephard) haben uns auch ein erstes kleines Solo gezeigt "See you later Alligator". Danke an Euch Beiden!

Nach einer stärkenden Kaffeepause begann die 2. Vorführung. 

Und last but not least absolvierte auch meine junge Sheltiehündin Lilith ihr erstes Solo mit "Lollipop" recht erfolgreich.

Danke natürlich auch an die anderen Tänzer unserer Gruppe 

Dörte mit NeleMarlene mit MickMaren mit Paco und Conny und Babe.

Ein gelungener Nachmittag für uns alle mit einem lieben und dankbarem Publikum. Wir kommen gerne wieder!

Leider können wir Euch hier keine Bilder zeigen.


Heimtiermesse auf der ABF 2013

Am 25. und 26. Januar 2013 ging es los mit der Heimtiermesse Hannover im Rahmen der ABF

 ....und jetzt haben wir es schon wieder hinter uns. Lange trainiert und husch, schon wieder vorbei.

Die Auftritte haben sehr gut geklappt. Am Freitagvormittag starteten die Teams aus Schaumburg mit einem umfangreichen Programm, dass von 9 Teams in 30 Minuten mit 8 unterschiedlichen Choreografien wirklich klasse gezeigt wurde.

Durchs Programm führte wieder Joachim mit netten Worten und Fragen ans Publikum und Erläuterungen zum Thema DogDance. Danke an Joachim!

 

Unsere Vorführung am Samstag um 16:00 Uhr verlief erfreulich glatt und ohne weitere Zwischenfälle. Wir waren mit insgesamt 14 Teams da und haben uns immer abwechseln können, so daß immer einige Teams eine Pause machen konnte, während eine anderen Gruppe vorführte. Die 30 Minuten vergingen im Fluge und alle Hunde waren wieder fröhlich dabei.

Das Fazit ist .....   jede Vorführung bleibt irgendwie spannend, so oder so!

 

Danke an Claudia für die tollen Fotos